Neuer COO für die Schaffner Gruppe

Medieninformation
 

Neuer COO für die Schaffner Gruppe
 

Luterbach, 29. September 2017 – Der Verwaltungsrat der Schaffner Holding AG hat Max Bänziger (50) zum Chief Operating Officer (COO) und Mitglied der Gruppenleitung der Schaffner Gruppe er­nannt. Er wird diese Aufgabe spätestens am 1. April 2018 antreten. Max Bänziger löst in dieser Funktion Ah Bee Goh (66) ab, der nach über zehn Jahren als Vice President Global Manufacturing und COO der Schaffner Gruppe in Pension gehen wird.

Max Bänziger hält einen MSc in Industrial Engineering und Management und einen BSc in Electrical Engineering der ETH Zürich. Sein beruflicher Leistungsausweis umfasst Führungserfahrung im Operations Management im Bereich Elektronikfertigung und Messtechnik mit Fokus auf Produktion, Supply Chain und Qualitätsmanagement in der industriellen Automatisierung. Max Bänziger begann seine Laufbahn als Berater bei IBM und PwC. Zwischen 2004 und 2011 war er Head of Operations im Geschäftsbereich Laboratory & Weighing Technologies bei Mettler Toledo und anschliessend in gleicher Funktion im Geschäftsbereich Wires+Cables bei Huber+Suhner. Gegenwärtig ist Max Bänziger COO der Carlo Gavazzi Gruppe.

Verwaltungsrat und Management danken Ah Bee Goh für seinen Einsatz und wünschen ihm für die verbleibende Zeit bei der Schaffner Gruppe weiterhin Erfolg und für die Zukunft alles Gute.

Kontakt

Kurt Ledermann

CFO

T +41 32 681 66 08

kurt.ledermann@schaffner.com
 

Finanzkalendar

7. Dezember 2017

11. Januar 2018

Publikation Geschäftsbericht 2016/17

22. ordentliche Generalversammlung

<script type="text/javascript">var h=window.location.href;var ch=h.replace(/?/g, "/_q_/");ch=encodeURI(ch.replace(/x26/g, "/_a_/"));document.write(unescape("%3C")+"img alt='' src='http://r.newsbox.ch/wire/d73/c6317/__"+ch+"' border='0' /"+unescape("%3E"));</script><noscript></noscript>