Schaffner setzt Massnahmen zur Ergebnissteigerung um – operativer Verlust im ersten Semester erwartet

Medieninformation

Schaffner setzt Massnahmen zur Ergebnissteigerung um – operativer Verlust im ersten Semester erwartet

Luterbach, 10. März 2016 – Die Schaffner Gruppe beabsichtigt innerhalb von 24 Monaten das in der Strategie 2020 definierte EBITA-Margenziel von 8% zu erreichen. Aufgrund der aktuell schwierigen Marktsituation werden Produktionsverlagerungen, die nachhaltige Senkung der Materialkosten sowie die Verschlankung von Fixkostenstrukturen daher beschleunigt vorangetrieben, womit bereits im nächsten Geschäftsjahr eine operative Ergebnisverbesserung um rund CHF 5 Mio. angestrebt wird (Basis GJ 14/15). Insgesamt rechnet Schaffner zur Umsetzung dieses Programms mit Einmalkosten im laufenden Geschäftsjahr von ca. CHF 4 Mio. Ausgenommen von diesen Massnahmen ist die Division Automotive, die sich höchst erfreulich entwickelt und ihre Mittelfristziele bereits heute übertrifft.

Wie anlässlich der Präsentation des Jahresergebnisses 2014/15 kommuniziert, startete die Schaffner Gruppe mit einem um rund 9 Prozent tieferen Auftragseingang in das neue Geschäftsjahr. Das globale Marktumfeld blieb auch in den letzten Monaten schwierig. Schaffner geht heute davon aus, dass ein Semesterergebnis auf Vorjahresniveau aktuell nicht erreicht werden kann und auch aufgrund von Restrukturierungskosten ein operativer Verlust (EBITA) ausgewiesen wird. Den ausführlichen Halbjahresbericht wird Schaffner am 12. Mai 2016 publizieren.

In Absprache mit dem Verwaltungsrat tritt der Leiter der Division Power Magnetics, Eduard Hadorn, per 31. März 2016 von seiner Funktion und aus der Gruppenleitung zurück. Ihm wird die Leitung des Strategieprojektes für den Aufbau von Schaffner im Wachstumsmarkt Indien übertragen. Bis der Nachfolger des Divisionsleiters Power Magnetics ernannt ist, wird die Division interimistisch vom CEO Alexander Hagemann geführt. Der Verwaltungsrat dankt Eduard Hadorn ausdrücklich für seinen grossen Einsatz für die Schaffner Gruppe, insbesondere auch den erfolgreichen Geschäftsaufbau in China.

Finanzkalender

12. Mai 2016

Publikation des Halbjahresberichts 2015/16

6. Dezember 2016

Publikation des Geschäftsberichts 2015/16

12. Januar 2017

21. ordentliche Generalversammlung

<script type="text/javascript">var h=window.location.href;var ch=h.replace(/?/g, "/_q_/");ch=encodeURI(ch.replace(/x26/g, "/_a_/"));document.write(unescape("%3C")+"img alt='' src='http://r.newsbox.ch/wire/d73/c5110/__"+ch+"' border='0' /"+unescape("%3E"));</script><noscript></noscript>