Schaffner stellt von IFRS auf Swiss GAAP FER um

Medieninformation

Schaffner stellt von IFRS auf Swiss GAAP FER um

Wechsel vom International Reporting Standard in den Swiss Reporting Standard wird beantragt

Luterbach, 26. August 2016 – Der Verwaltungsrat der Schaffner Holding AG hat beschlossen, die Konzernrechnung der Schaffner Gruppe rückwirkend auf den Beginn des laufenden Geschäftsjahrs ab 1. Oktober 2015 vom International Financial Reporting Standard (IFRS) auf Swiss GAAP FER (FER) umzustellen. Im Zuge der Umstellung werden namentlich Goodwill und immaterielle Vermögenswerte aus Akquisitionen mit dem Eigenkapital verrechnet sowie Pensionsverpflichtungen neu bewertet. Die finanziellen Eckwerte der Schaffner Gruppe für das erste Semester 2015/16 (per 31. März 2016) unter Swiss GAAP FER lauten:

H1 2015/16 | in CHF Mio.

FER

IFRS

Nettoumsatz

92,6

92,6

EBIT

1,7

0,5

Unternehmensergebnis

0,5

-0,3

31.3.2016 | in CHF Mio.

Immaterielle Werte

1,7

20,7

Eigenkapital

46,8

55,1

Für das Geschäftsjahr 2015/16 (per 30.9.2016) geht Schaffner davon aus, dass der Nettoumsatz über CHF 180 Mio. liegen wird. Beim operativen EBITA wird eine sequenzielle Verbesserung gegenüber der ersten Jahreshälfte erwartet. Jedoch ist wie im Semesterbericht kommuniziert aufgrund der Kosten für die laufenden Kostensenkungsmassnahmen davon auszugehen, dass sowohl der operative EBITA als auch das Unternehmensergebnis 2015/16 deutlich unter den vergleichbaren Werten des Vorjahres liegen werden.

Im Zuge der Umstellung des Rechnungslegungsstandards wird Schaffner der SIX Swiss Exchange beantragen, vom International Reporting Standard in den Swiss Reporting Standard zu wechseln. Die Aktien der Schaffner Holding AG werden Bestandteil des Swiss Performance Index (SPI) sein und in den Indizes SPI Extra, SPI ex SLI und Swiss All Share enthalten bleiben.

<script type="text/javascript">var h=window.location.href;var ch=h.replace(/?/g, "/_q_/");ch=encodeURI(ch.replace(/x26/g, "/_a_/"));document.write(unescape("%3C")+"img alt='' src='http://r.newsbox.ch/wire/d73/c5461/__"+ch+"' border='0' /"+unescape("%3E"));</script><noscript></noscript>