Schaffner EMV AG schliesst Vergleich mit der Konkursmasse der Sputnik Engineering AG in Liquidation

Medieninformation

Schaffner EMV AG schliesst Vergleich mit der Konkursmasse der Sputnik Engineering AG in Liquidation

Luterbach, 9. November 2017 – Die Schaffner EMV AG hat mit der Konkursmasse der Sputnik Engineering AG in Liquidation am 9. November 2017 vor dem Handelsgericht in Bern einen Vergleich abgeschlossen. Im Rahmen der Einigung hat sich die Schaffner EMV AG ohne Anerkennung einer Rechtspflicht, eines Verschuldens oder einer Haftung bereit erklärt, der Konkursmasse der Sputnik Engineering AG in Liquidation, vorbehältlich der Zustimmung durch die Gläubiger, CHF 250’000 zu bezahlen.

Wie am 30. Januar 2016 gemeldet, hatte die Sputnik Engineering AG in Liquidation im Zusammenhang mit angeblichen Produktmängeln beim Handelsgericht in Bern eine Klage gegen die Schaffner EMV AG eingereicht und Ansprüche in der Höhe von CHF 2,9 Mio. geltend gemacht. Die Schaffner EMV AG hat die Klage der Sputnik Engineering AG in Liquidation stets bestritten.

<script type="text/javascript">var h=window.location.href;var ch=h.replace(/?/g, "/_q_/");ch=encodeURI(ch.replace(/x26/g, "/_a_/"));document.write(unescape("%3C")+"img alt='' src='http://r.newsbox.ch/wire/d73/c6372/__"+ch+"' border='0' /"+unescape("%3E"));</script><noscript></noscript>